Hochzeitssängerin und Traurednerin – Ein Interview mit Rebecca Vocal

Traurednerin-Hochzeitssängerin-Rebecca-Vocal-mit-Mikrofon

Hochzeitssängerin und Traurednerin

Ein Interview mit Rebecca Vocal

Die Hochzeitssängerin und Traurednerin Rebecca Vocal durfte ich schon im Jahr 2015 kennen lernen. Wir waren gemeinsam auf einem Wedding-Meetup in Stuttgart – das im Übrigen von den Weddingpilots durchgeführt wird – und kamen beim gemütlichen Glas Weißwein ins Plaudern. Wir hatten uns gegenseitig natürlich jede Menge Fragen gestellt. Rebecca war von da an eine spannende Persönlichkeit für mich. Nicht nur in Fragen Persönlichkeitsentwicklung ist sie weit fortgeschritten sondern auch in ihrem eigentlichen Handwerk – dem Singen und Schreiben von Traureden. Hier nun unser Interview mit der bezaubernden Rebecca Vocal. Die Bilder welche hier im Blog verwendet wurden, stammen von der Hochzeitsfotografin Rebecca Conte.

Steckbrief von Rebecca

Name: Rebecca
Alter: 37
Gewicht: ? Wohlfühlgewicht
Beruf: Sängerin und Traurednerin durch und durch

[one_third]


[/one_third]

[two_third_last]
[tg_accordion title=“Was ist für dich die perfekte Hochzeit?“ icon=““ close=“1″]Wenn gelacht, geweint und gefeiert wird. Wenn man den Emotionen freien Lauf geben kann. Wenn man unabhängig des Budgets und der Location einfach sich als Paar feiert. Das ist das Wichtigste![/tg_accordion]

[tg_accordion title=“Warum hast du mit dem Singen angefangen?“ icon=““ close=“1″]Das weiß ich nicht mehr genau, denn gesungen hab ich schon immer von klein auf mit meiner Oma. Seit ich denken kann wollte ich Sängerin werden[/tg_accordion]

[tg_accordion title=“Wie ist deine Arbeitsweise mit den Zukünftigen oder vergangenen Brautpaaren?“ icon=““ close=“1″]Ich halte einen engen Kontakt mit meinen Paaren. Und auch danach gibt es immer wieder Begegnungen und weitere durch Empfehlungen natürlich weitere Buchungen. Mittlerweile bin ich bei vielen Familien die feste Sängerin für jegliche Anlässe.[/tg_accordion]

[tg_accordion title=“Hast du absolute Lieblingssongs?“ icon=““ close=“1″]Sie alle aufzuzählen würde den Rahmen hier komplett sprengen. Wenn du mich aber nach dem aktuellen absoluten Lieblings-Hit fragen würdest, würde ich mit Perfect von Ed Sheeran antworten.[/tg_accordion]

[tg_accordion title=“Sicher hast du viele Locations bereits bespielt. Was sind für dich die wichtigsten Faktoren für eine perfekte Hochzeitslocation?“ icon=““ close=“1″]An erster Stelle steht natürlich das Budget. Grundsätzlich sind die Locations toll, wo Sektempfang nach der Trauung, Fotos, Paar-Shooting und natürlich die anschließende Party mit einem coolen Hochzeits-DJ, möglich ist!
Es ist schön wenn alle Gäste immer zu jedem Zeitpunkt zusammen mit dem Paar sind und jeden einzelnen Moment gemeinsam genießen können.[/tg_accordion]

[tg_accordion title=“Was sollte eine gute Sängerin mitbringen?“ icon=““ close=“1″]

  • Absolut stimmiges Equipment, wie zum Beispiel Lautsprecher und Mikrofon
  • Gute Stimme…. was meist Geschmacksache ist
  • Eine perfekte und wundervolle Trauung sollte nicht mehr als 5 Lieder haben, denn es geht ja um die Trauung und nicht um Musik
  • Am besten immer mit einem Musiker. Ob Gitarrist/-in oder Pianist/-in ist Geschmacksache. Aber mit einem Musiker ist die Darbietung noch emotionaler und authentischer. Denn nichts geht über live Musik zu einem solchen emotionalen Event.
  • [/tg_accordion]

    [tg_accordion title=“Welche top 5 Lieder würdest du für die Kirche Empfehlen?“ icon=““ close=“1″]Ich würde gar keine empfehlen weil die Auswahl so individuell und verschieden ist.
    Zum Auszug allerdings ein flottes gute Laune Lied, damit der Sektempfang
    beschwingt weiter geht. :)[/tg_accordion]
    [/two_third_last]

    [one_half]

    [/one_half]
    [one_half_last]

    [/one_half_last]

    Tretet mit Rebecca über Facebook in Kontakt.
    Klickt einfach hier: Hochzeitssängerin