Hochzeit und ihre spezifischen Begriffe

Hochzeit und ihre spezifischen Begriffe

Hör die den Beitrag hier an:

DO YOU SPEAK WEDDING?

Hier mal die gängigsten Hochzeitsbegriffe und eine kurze Erklärung 🤓

Schreib gern in die Kommentare, welche Begriffe dir noch so einfallen 💚

ENGAGEMENT SHOOTING

Ein Fotoshooting zur Verlobung. Meist nachgestellt um die romantischen und wunderschönen Paarbilder für die Einladung oder die Save the Daten – Karten zu nutzen.

 

SAVE THE DATE

„Sicher das Datum“ ist eine frühe Bekanntmachung der anstehenden Trauung. Offizielle Einladungskarten zur Hochzeit folgen in ein paar Monaten. Save the Date kann über Messenger, Karten oder mündlich erfolgen. Inhalt sollte das Datum eurer Trauung und evtl. der Anlass – also Standesamt / Hochzeit & Feier enthalten.

 

ELOPMENT WEDDING

Eine „geheime“ oder nicht geheime Hochzeit an der nur das Brautpaar teilnimmt. Meistens werden Elopment Weddings mit einem Besuch im Ausland verbunden.

 

DESTINATION WEDDING

Oft einhergehend mit Elopment Wedding, feiert das Brautpaar – allein oder mit all seinen Gästen – in einem anderen Land. Hier sollte ein örtlicher Weddingplaner eingeschaltet werden!

 

BRIDEZILLA

Meist eine Braut, die bereits seit ihrer Jugend die PERFEKTE Hochzeit geplant hat und jedes Detail wissen und haben möchte. Dies kann stressig für den Partner aber auch für die entsprechenden Dienstleister sein. Hier sollte in jedem Fall hin und wieder Qualitytime stattfinden.

 

QUALITYTIME

Die stressige Hochzeitsvorbereitung kann sehr nervenaufreibend sein. Also nehmt euch mal Zeit für euch und dies qualitativ Hochwertig. Geht ein Wochenende weg und macht Spa. Oft hilft diese Zeit auch kreativ schöpferisch zu sein.

 

FIRST LOOK

Der Moment an dem ihr euch an eurem großen Tag das erste mal seht. Fotografisch wird dieser Augenblick gerne Festgehalten und rundet die Reportage der Fotografen immer ab. Genießt diesen Moment. Manchmal wird der Begriff Magic Moment verwendet. Der First Look oder Magic Moment kann zum Beginn der Trauung sein oder ganz intim zwischen euch beiden.

 

MOOD BOARD

Eine Sammlung eurer Ideen, gerade zum Beginn eurer Planung. Das Mood Board legt den Stil und die Art eurer Hochzeit fest und hilft euch als Orientierung. Entweder Online oder klassisch auf einem Whiteboard können Ideen im Brainstorming gesammelt werden und Bilder, Artikel und Wünsche festgehalten werden.

 

SWEET CANDY TABLE

Nicht zu verwechseln mit der der Candy Bar. Der Table ist ein Tisch aus vielen verschiedenen Kuchen bestehend. Optimal bietet sich ein Sweet Candy Table zum Nachmittag und zum Kaffee an. Dieser kann dann zum Mitternachtssnack ergänzend hinzugefügt werden. Auf dem Sweet Candy Table kann und wird meist auch die Hochzeitstorte schön drapiert aufgestellt.

 

SEMI-NAKED-CAKE

Bezeichnet die Hochzeitstorte die eben nicht in Fondant gehüllt ist sondern mit einer Creme leicht transparent am Rand glatt gestrichen ist und optional mit Zuckerrosen/-perlen oder Früchten oder einer Kombination verziert ist.

 

NAKED-CAKE

Die Teigetagen sind ohne eine Cremschicht am Rand aufeinander gestapelt.

 

CAKE TOPPER

Wird auf die Spitze der Hochzeitstorte gesetzt und rundet das Bild der Tort durch einen individuellen Schriftzug oder ein Symbol oder eine Plastik ab.

 

PHOTO BOOTH

Wird hier als Fotobox bezeichnet. Mobil und mit Accessoires ausgestattet können hier Bilder ohne Ende geknipst werden.

 

CANDY BAR

Ein Tisch oder ein variabel gestalteter Aufbau der mit allerlei Süßigkeiten zum vernaschen.

 

DOUNAT WALL

Ein Wand mit nach oben herausstehenden dünnen Hölzern Platz für Dounats bietet. In jedem Fall ein Hingucker.

 

CRAZY WEDDING DANCE

Ein heutzutage selten genutzter Stil die Tanzfläche zu eröffnen. Der Heutige Trend die Tanzfläche zu eröffnen obliegt mehr dem DJ als Entertainer und Einheizer für die Stimmung.

 

AFTER WEDDING SHOOTING

Regen oder schlechtes Wetter, oder ein zu straffer Zeitplan lassen ein Paarshooting am Hochzeitstag nicht mehr zu? Dann einfach danach. Der Aufwand ist größer aber die Auswahl und Bilder die dadurch entstehen können ist gigantisch. Sicher ist ein After Wedding Shooting optional trotzdem möglich. Auch wenn alles am Tag der Hochzeit geklappt hat. Check das bei deinem Fotografen.

 

HONEY MOON

Flitterwochen… no more words needed

 

MINI MOON

Flitterwochen in kurz. Kann direkt nach der Hochzeit passieren und dient mehr dem Erlebnis als der Erholung. Berge, Spa, Städetreisen – alles ist hier erlaubt. Wird gern nach dem Standesamt genutzt.

Dienstleistertools und unsere Learnings

UNSERE LEARNINGS IM ONLINE MANAGEMENT

Hier kannst du dir den Text auch anhören: 
Sicher sieht bei fast jedem Selbstständigen nach einem Büroalltag der Schreibtisch eher voller aus. In der Vergangenheit, hatten wir auch viele Verträge, Notizen und andere Schriftstücke. Festplatten und USB Sticks, viel Kaffee (der ist leider unersetzbar). Seit dem wir unsere Arbeitswelt zu 90% Online verlagert haben, sieht dies ganz anders aus! Hier möchten wir unsere Tools und learnings mit euch teilen.
 

📝VERTRÄGE

Werden Online gespeichert, gesendet und abgerufen. Hier ist es absolut wichtig, dass Brautpaare eure Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert haben! Auch der Hinweis, dass Emails zum Teil unverschlüsselt sein können ist ein absolut wichtiger und essentieller Bestandteil deiner Datenschutzbestimmungen!
Zur Ablage der Verträge nutzen wir OneDrive. In der Usability gibt es sicher bessere alternativen, wie Dropbox oder Google G-Suite, aber da wir allgemein mit Office 365 Arbeiten bietet sich das einfach an!
 

🔏UNTERSCHRIFTEN

Mit dem kostenpflichtigen Program Adobe Acrobat DC können wir Verträge und Dokumente mit digitalen Unterschriftsfeldern anlegen. Diese haben aufgrund des Zeitstempels und der hinterlegten IP-Adresse den gleichen Charakter wie eine Handsignierte Unterschrift (keine Rechtsberatung).
 

📕NOTIZEN

Unsere Gesprächsnotizen mit den Brautpaaren und unsere internen Gesprächsnotizen schreiben wir in OneNote runter. Im Gegensatz zu anderen Note-Apps finde ich OneNote einfacher und vielseitiger. Ausserdem, wie gesagt in Office 365 enthalten.
 

📆KALENDER

Jeden Termin und jede Anfrage kommt in den iCal. Der iCal ist eigentlich ganz gut zum Arbeiten und erinnern. Wenn man die Notizenfunktion weiter unten nutzt ist der iCal für Apple-User wirklich ein gutes und nützliches Tool, dass ausbaufähig ist. (Was nutzt ihr?)
 

📋TO-DO’S

Zum einen nutze ich ein klassisches Papier TO-DO jeden Morgen um Struktur und Klarheit in meinen Alltag zu bringen. Im Smartphone nutze ich für Unterwegs und kleinere TO-DO’s die APP Sorted^3. Diese APP ist mit den Erinnerungen und dem iCal verknüpft. Wunderlist habe ich auch mal probiert, aber ist eher für längerfristige TO-DO’s meiner Meinung nach nützlich. Das gute an Wunderlist: Es gehört zu Mirco-Soft.
 

👫KUNDENGESPRÄCHE

Viele Möglichkeiten gibt es hier damit umzugehen. Die einen Dienstleister sagen es ist absolute Pflicht, alles andere ist nicht seriös (als ob). Wiederum andere sagen, dass sie es nie am Anfang sondern eher am Ende (kurz vor dem eigentlichen Termin) haben.
🤷‍♂️Anyway: Wir haben unsere Brautpaare gefragt!
Dabei kam heraus, dass ein Skype und Facetime Gespräch den absolut gleichen Effekt hat wie ein persönliches Kennenlernen außerhalb. Der riesige Vorteil ist, du bist zeitlich flexibler, es ist Kostengünstiger und du kannst es super schnell und einfach jederzeit wiederholen!
 

📨EMAIL-AUTOMATION

Damit unsere Brautpaare die volle Entscheidungskompetenz bekommen, haben wir in einem Infoletter 10 Mails erstellt, die Brautpaare dann exklusiv bekommen. Durch diese Mails erhalten sie einen unglaublichen Mehrwert zum Thema Hochzeiten und rund um unser Geschäftsmodell.
Andere Dienstleiter geben z. B. komplette Hefte mit nach Hause, die (vermutlich) einen ähnlichen Inhalt Wiederspiegeln. Auch wenn es automatisiert ist, ist es mit das persönlichste was ihr als Brautpaar bekommen könnt! Nachvollziehbar und getestet 🤓
Zum Versenden nutzen wir den Service von MailChimp und IONOS Marketing-Tools.
 

💸RECHNUNGEN

Für Rechnungen nutzen wir das Tool Debitoor. Ein Kostenpflichtiges Browserbasiertes Tool, dass den riesigen Vorteil bietet nicht nur die Einnahmen und Ausgaben zu überblicken, sondern sie auch direkt mit deinem Steuerberater zu teilen. Leider musst du trotzdem Belege usw. Einscannen und abheften… Das bleibt halt net erspart!
Meines Wissens, solltet ihr in euren AGB’s vermerken, dass ihr Rechnungen Online via Mail versendet (keine Rechtsberatung).
 
______________________________________
 
Unbezahlte aber von Herzen gebende Werbung:
 
Wünschenswert wäre ein Tool das all das oben genannte jetzt kann! Ich kenne da nur eines, das fast alle Bestandteile in einem Tool vereint. Hochzeit.Management bietet hier eine Browserbasiertes Lösung! Andreas hat hier wirklich auf die Wünsche von Selbständigen reagiert und dieses Management Tool erstellt. Ich habe es ein Jahr getestet und es ist wirklich gut! Wenn du als Selbstständiger allein tätig bist und den Überblick behalten willst, dann investiere hier in diese Tool!
 
 
 

Sandra und Alex – deutsch – russische Hochzeit auf dem Schloss Assumstadt

Sandra und Alex – deutsch – russische Hochzeit auf dem Schloss Assumstadt

Eine Hochzeit mit russischen Gästen ist immer eine besondere Veranstaltung. Warum? Weil hier unterschiedliche Hochzeitstraditionen zueinander kommen. Eines wird eine Deutsch-Russische Hochzeit sicher niemals – langweilig! 

Am Wochenende durfte POM-Events die Hochzeit von Sandra und Alexander auf dem Schloss Assumstadt musikalisch begleiten. Sandra und Alex hatten uns auf einer Hochzeit im vorherigen Jahr bereits kennen gelernt und live erlebt.

Was im Übrigen die beste Variante der DJ-Suche und DJ-Findung ist. Denn wenn du selbst den DJ erlebst und dir vorstellen kannst, dass er deine Hochzeit genau so rockt, dann ist dieser DJ sicher der Richtige! 

Funfact:

Sandra und Alex hatten sich für diese Location entschieden, da sie diese bereits bei der beliebten Serie „4 Hochzeiten und eine Traumreise“ gesehen.

Der Ablauf der Hochzeit:

  • 15 Uhr: freie Trauung
  • 15:45 Uhr: Sektempfang mit anschließenden Gruppenbildern
  • 17:40 Uhr: großes Gruppenbild vor dem Schloss
  • 18 Uhr: Locationwechsel zur Festscheune
  • 18:30 Uhr: Hochzeitssuppe
  • 19 Uhr: Eröffnungsrede Alex und anschließend BBQ
  • 20 Uhr: zweite Hälfte Paarshooting (ca. 15 Minuten)
  • 21 Uhr: Torte und Dessert
  • 22 Uhr: Hochzeitstanz und Partyeröffnung

Die Freie Trauung wurde durch Gloria Schaefer von stuttgart-traut-sich in der wundervollen „kleineren“ Scheune gehalten. Die Trauung sollte eigentlich im wunderschönen Schlossgarten stattfinden. Aufgrund der Wettervorhersage mit einer Regenwahrscheinlichkeit von 30% hatte sich das Brautpaar dann aber für die Scheune entschieden. Das Wetter war allerdings wunderschön – die Scheune und der Aufbau aber auch! Ein großer Vorteil einer überdachten Trauung / indoor Trauung ist der Sonnenschutz. Tatsächlich war an diesem Samstag von Regen keine Spur. Aber die Sonne schien mächtig auf den Schlossgarten, sodass Schattenplätze heißbegehrt waren.

Begleitet wurde die freie Trauung durch die Hochzeitssängerin Milla. Eine Kostprobe ihrer Gesangseinlage an dieser Hochzeit findest du weiter unten.

Durch die Trennung des Sektempfangs im Schlossgarten konnte ich als DJ etwas später anreisen und aufbauen. Die Gäste kamen erst pünktlich zur Saaleröffnung an die Festscheune, sodass ich genug Zeit (ca. 1,5 Stunden) für den Aufbau hatte.

Die Fotografin Ondina von Ondinaphotography  war beim Paarshooting in vollem Gange und konnte dank der wundervollen Anlage bezaubernde Bilder „schießen“. Hier merkte man schnell das Ondina nicht einfach nur „gestellte“ und „kopierte“ Posen mit dem Brautpaar runterbetete, sondern die beiden mit ihrer herzlichen Art, trotz der leicht drückenden Wärme, entspannt zum Lachen bringen konnte. Denn tatsächlich ist es für dich als Braut oder Bräutigam mit der Zeit sehr anstrengend auf Kommando zu lachen! Deshalb ist ein guter Fotograf wie Ondina wichtig, die es schafft ihre Brautpaare natürlich zum Lachen zu bringen. Dadurch schafft sie dir einen sehr großen Wert für die Zukunft! Bilder von Ondina’s Arbeit könnt ihr weiter unten ansehen.

Während die Gäste sich genüßlich mit Sekt und Orangensaft betranken 😋, bereitete das Catering von Voltino Heilbronn den riesigen Grill vor. Dort gab es ein leckeres BBQ zum Buffett mit einer reichhaltigen Auswahl an bestem Grillgut.

Eine mächtige Idee für den Sektempfang und das Abendessen war eine kleine mobile Eistheke mit leckeren Eis aus eigener Herstellung. Wenn du Interesse an solche einem Eiswagen für deine Hochzeit oder einer kleinen mobilen Eistheke für deine Hochzeit hast, dann schau unbedingt mal bei der Gelateria Ice Ice Baby aus Stuttgart vorbei und schreib denen eine Nachricht – am Besten mit Besten Grüßen von Christian von POM-Events!

Die Trauzueugen hatten zur Saaleröffnung ein Schwellenspiel eingebaut. Das Brautpaar durfte ein Herz, welches auf einer weißen Leinwand gemalt war, mit zwei Scheren zerschneiden. Der Bräutigam Alexander durfte dann die Braut durch das ausgeschnittene Herz, über die „Schwelle“ tragen. Im Saal waren eine Candybar und der Geschenke-Tisch aufgebaut. Außerdem hatte das Brautpaar ein klassisches Gästebuch, sowie eine Fotobox.

Ein Highlight und eine russische Tradition war es, die Suppe mit einem Lied an den Tisch bringen zu lassen und so das Essen zu eröffnen. Das gesamte Essen dauerte ca. 2 Stunden, war als Buffet aufgebaut und von vegetarisch zur leckeren Fleisch-, Fisch- und Gemüseauswahl war alles dabei. Sogar leckere Makkaroni aus dem Parmesanlaib wurden serviert.

Eine weitere russische Tradition ist, das die Gäste dem Brautpaar das Wort Gorka (phonetisch) zurufen. Das Wort bedeutet soviel wie „bitter“ und fordert das Brautpaar auf das Bittere durch Küssen wieder „süß“ zu machen. Jeder Gast kann es nach belieben laut schreien. Außerdem gab es nach dem Hauptgang Wodka in Flaschen auf dem Tisch. Auch dies ist ein Brauch, der jedoch mit Vorsicht zu genießen ist. Menschen die ihr Maß hier nicht können, können hier schnell an ihre Grenzen stoßen. 

Zur Torte hatten die Eltern des Brautpaares zwei kleinere Kerzen und eine sehr persönliche Geschichte vorbereitet. Das Brautpaar hielt dabei eine große dicke Kerze (Hochzeitskerze) in der Hand. Symbolisch sollte hier der Zusammenschluss von zwei Familien zu einer dargestellt werden. Die Verwendung einer Hochzeitskerze bietet eine große Palette von Möglichkeiten, eine Geschichte zu erzählen. Die Kerzen können sogar in den Eröffnungstanz künstlerisch eingearbeitet werden um so den symbolischen Charakter der Zusammenkunft von zwei Menschen oder Familien bildlich darzustellen.

[tg_divider style=“thick“]

[one_third]

5 Top Songs zur Party

 

Натали – О Боже, какой мужчина
[tg_divider style=“title_break“]
Die Fantastischen Vier – Zusammen
[tg_divider style=“title_break“]
Calvin Harris, Rag ’n‘ Bone – Giant (Amice Remix) 
[tg_divider style=“title_break“]
Daddy Yankee – Con Calma
[tg_divider style=“title_break“]
Егор Крид – Цвет настроения чёрный (feat. Филипп Киркоров)
[/one_third]
[one_third]

Eröffnungstanz

 

Bruno Mars – Rest of my Life

[tg_divider style=“title_break“]

Mutter-Sohn-Tanz

Mary Roos – Mein Sohn


[/one_third]
[one_third_last]

Verrücktester Song der Party

Metallica – Master of Puppets

Sogar das Barpersonal hat Headgebanged 🙂

[tg_divider style=“title_break“]

Letztes Wunschlied

Laserkraft 3D – Nein Mann

[tg_divider style=“title_break“]

Letzter Song des Abends

Moby – Porcelain 
[/one_third_last]
[tg_divider style=“thick“]

Dienstleister der Hochzeit:

Hochzeitsfotograf

Hochzeits-DJ

Hochzeitssängerin

Traurredner

Caterina für die Hochzeit

 

 

Felix und Julia – Eine Hochzeit im Zelt

Felix-julia-hochzeit-zelt

Felix und Julia – Eine Hochzeit im Zelt

– mit einigen Überraschungen –

Der August 2018 war nicht nur picke packe voll mit wundervollen Hochzeiten. Er hatte auch eine besondere Hochzeit – eine Hochzeit im Zelt. Als die Hochzeitsplanerin Jacqueline von Ja von Herzen, die Designerin für Hochzeitsdekoration Mareike von Anmut und Sinn und ich, Chris, uns mit Julia und Felix in ihrer Location im Golfclub in Donzdorf getroffen hatten, war zunächst nicht klar wie die beiden feiern wollen.

Da der August bekanntlich sehr warm werden kann, wollten die Zwei ungern in einem Gebäude ihre Feier zelebrieren, sondern mehr im Freien ihre Party schmeissen. Da die Location etwas rustikal wirkt, hatte Mareike mit Julia und Felix über die Dekoration im Innern gesprochen – ein anderer Flair musst her. Ich schlug Julia und Felix eine Hochzeit im Zelt vor. Denn der Golfplatz in Donzdorf hatte eine wunderschöne Aussenfläche, die für alle Gäste Platz bot. Die Idee wurde dankend aufgenommen, stellte jedoch eine Herausforderung dar. Denn Felix wollte eine Party die wirklich unvergessen bleibt, nämlich einen Hybrid aus einem wunderschönen Hochzeitszelt und einer Disco. Mit Nebelmaschine, Laser und weiteren Lichteffekten. Alle Dienstleister sahen sich an und nahmen die Herausforderung an.
So kümmerte sich Jacqueline um Ablauf, weitere Dienstleister und die Organisation eines Zeltes, dass die perfekten Maße für die Fläche und Gästeanzahl hatte, während Mareike sich um die Dekoration kümmerte.

Am 04. August 2018 war es dann soweit. Zusammen mit Thylo Kage von Spezial-Effect aus Eislingen hatten wir die Lichttechnik und den Sound aufgestellt, während Mareike eine Traumdekoration in das Zelt zauberte. Gefühlt war dieser Tag der heißeste Tag des Jahres und wir hatten Sorge, dass sich das Zelt über die Mittagshitze enorm aufheizen würde. Aber nun war nichts mehr zu ändern, außer ordentlich Ventilatoren aufzustellen. Gegen 16 Uhr trafen dann die ersten Gäste am Zelt ein und nahmen einen Aperitif zu sich. Julia sah umwerfend und zum entführen aus – was dann auch geschah. Eine Gruppe von Jungs, „borgte“ sich kurzer Hand einen Golf-Caddy und entführten die Braut. Felix sollte an Loch 10 seine Braut „heruaslösen“. Zu dieser Zeit war die Brautentführung optimal gewählt. Grundsätzlich raten wir davon ab eine Braut zu entführen, da es die Party schlicht sprengen und die Stimmung nach unten ziehen kann. Direkt im Anschluss fertigten die beiden mit ihrem Fotografen Tobias Fröhner (seine Homepage ist echt atemberaubend) ihre wunderbaren Hochzeitsbilder.

Wir DJs von POM-Events ändern im Verlauf des Abends stetig die Musik. Dabei achten wir besonders auf einen progressiven Stimmungsverlauf und wechseln die Art und das Tempo der Musik um die Gäste subtil auf die Party vorzubereiten.

Da diese Hochzeit ein Unikat war, musste auch der Hochzeitstanz ein Besonderer sein. Nein, es wurde nicht Ed-Sheeran abegfeuert, sondern tatsächlich…. 🙂 (<– erfahrt ihr weiter unten) Die beiden setzten den Tipp von uns, ein Lied zu wählen, was beide verbindet und ausmacht, sofort in die Tat um und nannten mir zwei Lieder, die zu einem Mix gefertigt werden sollten. Also baute ich aus den beiden Liedern einen Mix, welchen ihr weiter unten anhören könnt.

Julia und Felix stehen auf elektronische Musik und so sollte auch die Party verlaufen. Alle Altersklassen wurden zu Beginn der Party abgeholt und in der Nacht packte ich die Big-Room Tracks raus. Alle Gäste feierten mit Julian, dem eigens dafür organisierten Licht-Jockey (LJ) und mir bis in die frühen Morgenstunden. Ein tolles und gelungenes Fest, mit unglaublich schönen aber auch Vvrschlaghammermäßigen Abrissmomenten. Diese Party hatte einfach nur gerockt!

Im Übrigen hat Julian die Art wie wir Arbeiten so gut gefallen, dass er seit 2018 einer von unseren DJs ist!

[tg_divider style=“thick“]

[one_third]

5 Top Songs zur Party

Micky Jam – X
[tg_divider style=“title_break“]
Steve Aoki, Daddy Yankee, Play-N-Skillz & Elvis Crespo – Azukita
[tg_divider style=“title_break“]
Tiesto – Red Lights
[tg_divider style=“title_break“]
Sean Paul – Mad Love
[tg_divider style=“title_break“]
The Ian Careay Project – Get Shaky
[/one_third]
[one_third]

Eröffnungstanz

Zusammenschnitt von POM-Events aus:

Adele – One and Only mit
Helene Fischer – Achterbahn (Afrojack Remix)
[tg_divider style=“title_break“]


[/one_third]
[one_third_last]

3 Top Songs After Hour

Kriss-One – Descarado
[tg_divider style=“title_break“]
Big Pineapple – another Chance (Don Diablo Remix)
[tg_divider style=“title_break“]
Spice Girls vs. SUMR CAMP – Wannabe Subliminal
[/one_third_last]
[tg_divider style=“thick“]







Woher beziehen DJs ihre Musik

Musicpool-logos-dj-music-pool-dj-portale

Woher beziehen DJs ihre Musik?

Oft werden wir gefragt, woher wir unsere Musik beziehen. Daher möchten wir Euch hier einen Einblick in unsere Arbeit geben, wie mir Musik beziehen und wie wir sie in unsere Sets und Vorbereitung einbringen. Als Hinweis für die Leser möchten wir erwähnen, dass wir nicht für etwaige Verlinkungen oder Werbung von den einzelnen Anbietern bezahlt werden. Dieser Blog soll lediglich als Informationsquelle für interessierte Leser dienen, um zu erfahren, wo wir unsere Musik beziehen.

Die großen Music-Pools

Fast alle DJ’s kennen diese Portale und die Möglichkeiten auf legalem Wege Musik zu beziehen. Wir, die DJ’s von POM-Events beziehen unserer Musik aus DJ-Music-Pools.
Diese Musikportale bieten, meist gegen eine monatliche, quartalsweise oder jährliche Bezahlung, den Download von aktuellen oder, je nach Music-Pool auch älteren Titeln.

Der bekannteste dieser Pools ist vermutlich DJ-City. Auf www.dj-city.com könnt Ihr euch gern mal umschauen. Ein Reinhören in die Musik ist allerdings nur nach Abschluss einer Mitgliedschaft, engl. subscription, möglich.

Außerdem sind wir bei DMS – directmusicservice angemeldet. Dort erhält man einen riesigen Pool an den neuesten und auch an älteren Titeln in teilweise top Intro / Outro* Versionen. Auf www.directmusicservice.com könnt ihr euch ebenfalls umschauen. Der Blogbereich bietet interessierten Lesern tolle Hintergrundinfos rund um aktuelle Tracks.

Die großen Musikanbieter

Neben den Music-Pools gibt es natürlich auch die üblichen Verdächtigen wie iTunes, Beatport und Amazon-Music, wo wir gelegentlich Lieder beziehen, die in den Pools nicht verfügbar sind. Meist handelt es sich hier um deutsche Lieder oder exotischere Titel. Die meisten Titel sind hier in einer Radioversion** erhältlich und kosten pro song im Schnitt 0,99 Cent.

Der Geheimtipp

Natürlich gibt es Lieder, die in allen genannten Plattformen nicht verfügbar sind. Meist sind es besondere Perlen, die jeder DJ sucht um aus der breiten Masse herauszustechen und auditive Highlights in den jeweiligen Sets oder Auftritten zu setzten. Oftmals kann man Remixe oder weniger bekannte Producer (aber nicht minder schlecht) bereits auf YouTube vorhören. Sie auch über diverse Konverter herunterzuladen ist jedoch nicht ratsam. Zum Einen ist es rechtlich gesehen eine illegale Handlung, aber zumindest ein dunkler Graubereich, zum Anderen lässt die Qualität oft mehr als zu wünschen übrig.

Viele Producer und Remixer bieten ihre Titel über Promotion-Plattformen an. Dies sind Seiten, auf welchen Producer und Remixer ihre Tracks anbieten und wir DJs, gegen eine „Bezahlung“ in Form von Likes, Sharings und Follows auf den gängigen Social-Meda-Plattformen, ihre Musik herunterladen können. Und so suchen – auch wir – über die bekannten Promotion-Plattformen wie:

Hypeddit
The Artist Union
oder
Soundcloud

unsere Perlen raus. Nicht selten kann dass Stunden eines Tages kosten. Denn (leider) sind viele Remixe oder Tracks für Hochzeiten schlicht nicht brauchbar. Wir würden sogar behaupten, von 100 Liedern, kann man im optimalen Fall 1-3 Songs nutzen.

Die Anwendung

Nach dem etliche Stunden der Musiksuche vergangen sind, versuchen wir die Tracks in unsere Sets zu integrieren. Meist passiert das über Try-and-Error während der Auftritte. Denn auch wenn wir als einzelner DJ einen Track oder eine vermeintliche Perle gefunden haben, heißt das noch lange nicht, dass das Publikum diesen Sound genau so feiert wie wir. Also versuchen wir hin und wieder Tracks zu implementieren und somit neue Impulse und sogar Trends zu setzen.
Aktualität ist uns wichtig, jedoch haben wir festgestellt, dass zu aktuell auch nicht immer läuft. Die meisten der „normalen“ Audienz müssen Lieder mehr als fünf Mal hören, bevor sie es als „gut“ empfinden. Radiosender leisten hier tagtäglich ihren Beitrag. Und vielleicht ist es dir, lieber Leser, selbst schon aufgefallen. Du hörst ein Lied, entscheidest dich zunächst dagegen. Je öfter du es hörst und je mehr es anderen gefällt, desto eher bist auch du dann empfänglich für dieses „neue“ Lied.
Außerdem finden wir es total geil, wenn unsere Brautpaare und Gäste Songs aus ihrer Kindheit und Jugend total abfeiern und dabei die wildesten Emotionen auf die wildesten Tänze übertragen werden und mitgesungen werden!

Scheut euch nicht, uns Fragen zu unserer Arbeitsweise als DJs zu stellen. Wir werden euch nach unserem besten Wissen immer mit Rat und Tat zu Seite zu stehen.
Und wenn ihr junge DJs seid, und gern mehr über das Thema erfahren möchtet, schreibt uns doch einfach eine Mail! info@pom-events.de

Erklärungen:
* Sind besondere Versionen die DJs den Übergang zum nächsten Titel erleichtern sollen. Außerdem hören sich die Mixe mit Intro und Outro Versionen harmonischer an.
** ist eine Version die so im Radio gespielt wird. Meist sind diese zensiert, das heißt fäkale Begriffe oder nicht jugendfreie Wörter sind überspielt oder herausgenommen. Sie starten oft direkt und enden meist ohne Outro. Eben fürs Autofahren gemacht 🙂

Silverster-Starter Radio mix 2018

Happy-new-year-2019-party-starter

POM-Djays | Silverster-Starter Radio mix 2018 | live mix DJ POM




Tracklist:




Soolio – Gangsta’s Paradise (Remix)

Coolio – Gangsta’s Paradise (Kulkid Remix)

Block & Crown – For The Homies (Original Mix)

Backstreet Boys – Everybody (I Know Karate Remix)

Lika Morgan – Sweet Deep Dreams (D-Space Mashup)

A-Trak – Fall Down From Mountains (D-Space Mashup)

Shakedown – At Night (Balu Remix)

Dua Lipa & Sean Paul – No Lie (ReGroove Indie Dance Bootleg)

Katy Perry – Chained to the rhythm (Fomichev remix)

DJ Khaled ft. Justin Bieber, Chance The Rapper, & Quavo – No Brainer | Kidd Spin Re-Drum (Dirty)

Sage The Gemini Feat IamSu – Gas Pedal (Acapella Dirty)

Kanye West & Lil Pump ft. Adele Givens – I Love It (Intro – Dirty)

Kodak Black ft. Travis Scott & Offset – ZEZE (Intro – Dirty)

Nicky Jam & Steve Aoki vs Tyga – Refresh Dip Tone Play 100-105 Transition (Dirty)

DJ Snake ft. Cardi B & Ozuna – Taki Taki – Refresh Dancehall Blend (Dirty)

Arash feat. Pitbull – Goalie Goalie (Ilkay Sencan Remix)

DJ Snake – Magenta Riddim (Intro)
Daddy Yankee x DJ Snake x Relanium – Gasolina (DJ Max Sky & DJ Kirillov Mashup)

David Guetta, Bebe Rexha Bamp; J Balvin vs Willy William – Say My Lalala (Nejtrino & Baur Mashup)

Sigala, Ella Eyre, Meghan Trainor ft. French Montana – Just Got Paid (Shnaps & Kolya Funk Remix)

Major Lazer, DJ Snake x Bougenvilla – Lean On Amazon (Nejtrino & Baur Mashup)

Merk & Kremont feat. DNCE – Hands Up (Denis First & Reznikov Remix)

Nick Jonas & Robin Schulz – Right Now (Amice Remix)

Era x Snap – Ameno 2K18 (Nejtrino & Baur Mixshow)

Cardi B Bad Bunny & J Balvin – I Like It (Dj Dark Remix)

HAVANA feat. Yaar – I Lost You (German Avny & Mike Tsoff Official Remix)

Kate Linn – Thunderlike (Brazell Remix)

Mentol, MD Dj – Peek A Boo

Chris Rea – On The Beach (The Remix Suite)

Benz-Catering für Hochzeiten, Geburtstage und Events – Ein Einblick

benz-catering-hochzeits-catering-menue-auswahl-buffett

Benz-Catering für Hochzeiten, Geburtstage und Events

– Ein Einblick –

Wenn POM-Events auf Hochzeiten auflegt, welche durch Benz-Catering verwöhnt werden, wissen wir das alles perfekt wird. Die Firma Benz-Catering hat ihren Sitz in Kirchheim und beliefert in und um den Raum Stuttgart Hochzeiten, Firmenevents, Geburtstage bis hin zu Großveranstaltungen in der Landeshauptstadt.

Im heutigen Interview soll es primär um Hochzeiten und die Masterfrage beim Catering gehen, welche ihr weiter unten beantwortet bekommt.

Benz-Catering ist ohne Ausnahme eine Empfehlung wert. Angefangen beim perfekten Sektempfang über das Essen bis hin zum Mitternachtssnack. Und nicht nur die Mahlzeiten sind mit viel Liebe zum Detail, sondern auch beim Service herrscht eine wunderbare, harmonische Stimmung – wobei den Gästen volle Aufmerksamkeit gewidmet wird. Da wir öfters mit Benz Catering zusammen arbeiten, habe ich mich einmal mit Sascha Kögel, dem Verantwortlichen für den Marketingbereich unterhalten. Im Folgenden könnt ihr das Interview mit Sascha lesen.

Sascha, seit wann gibt es Benz & Co. Catering eigentlich und bietet ihr schon von Beginn an das Catering für Hochzeiten an?

Benz & Co. Catering wurde 2009 gegründet. Das Unternehmen ist aus unserem Stammhaus Hotel-Restaurant Schwanen entsprungen, dem elterlichen Betrieb unseres Geschäftsführers.

Das bedeutet wir feiern im nächsten Jahr 10-jähriges Bestehen. Hochzeiten haben von Anfang an eine große Rolle gespielt.

Dies ist ja ein Interview für unsere Brautpaare. Und oft werden wir von POM-Events die Masterfrage beim Catering gefragt. Buffet oder serviertes Menü? 

Da muss ich Dich leider enttäuschen, weil die Masterantwort gibt es so nicht. Die gute Nachricht aber ist: beides lässt sich sehr stilvoll und elegant umsetzen. Für die Entscheidung spielen verschiedene Aspekte eine Rolle. Die Wünsche des Brautpaars, die Gegebenheiten in der jeweiligen Location oder der geplante Ablauf der Feier sind hier zu berücksichtigen. Für ein Menü wird in der Küche und im Service etwas mehr Personal benötigt, womit automatisch auch die Kosten etwas höher liegen. Eine beliebte Möglichkeit ist es auch, die unterschiedlichen Varianten zu kombinieren. So kann beispielsweise eine Variation an Vorspeisen klassisch serviert werden, während der Hauptgang an Buffetstationen präsentiert wird. Das bringt Abwechslung für die Gäste und man kann die Vorteile beider Arten ergänzen.

Welche Vorteile bieten Eurer Meinung nach ein Buffet?

Grundsätzlich kann man beim Buffet eine insgesamt breitere Speisenauswahl anbieten. Die Buffets werden ansprechend dekoriert, unsere Köche tranchieren direkt vor dem Gast und präsentieren die verschiedenen Gerichte abwechslungsreich. Zwischen Gast und Küche entsteht Kommunikation –  solche Elemente machen ein Buffet heute viel interessanter und wertiger als viele denken.

Welche Vorteile bietet Eurer Meinung nach eine Menüzusammenstellung mit Service?

Von vielen Brautpaaren wird ein serviertes Menü als festlicher und eleganter empfunden. Die Gäste werden komplett am Platz bedient und haben keinen Weg ans Buffet zu gehen.

Die Küche kann auf dem Menüteller natürlich auch etwas raffinierter anrichten. Vom Ablauf her hat es den Vorteil, dass Reden oder Programmpunkte zwischen den Gängen zeitlich etwas zuverlässiger geplant werden können.

Woher bezieht ihr eure Lebensmittel?

Das ist ganz unterschiedlich. Grundsätzlich versuchen wir möglichst viele saisonale Lebensmittel anzubieten und zu verarbeiten. Wenn möglich beziehen wir unsere Produkte, wie Salate, Kräuter und unser Fleisch aus der Region. Wir arbeiten mit Lieferanten – die wir seit vielen Jahren kennen – vertrauensvoll zusammen, und deren Qualität wir und unsere Kunden schätzen.

Kann man euch an jeden Ort in Deutschland buchen, oder habt ihr eine räumliche Begrenzung, oder sogar nur feste Locations in denen Ihr Arbeitet?

Grundsätzlich kann man uns überall buchen und es kommt auch immer wieder vor, dass wir für spezielle Projekte etwas weiter reisen. Der Schwerpunkt liegt aber in der Region in und um Stuttgart und das soll auch so bleiben. Hier liegen auch die Partner-Locations, mit denen wir regelmäßig zusammenarbeiten.

Wie weit im Voraus sollte man euch fest buchen? 

Je früher desto besser. Wir haben insgesamt sehr viele Hochzeitsanfragen, und natürlich fallen hier viele Termine auf Samstage in den Sommermonaten. Da ist es dann so, dass wir grundsätzlich nur eine bestimmte Anzahl an Veranstaltungen annehmen. Es ist ideal, wenn man sich frühzeitig meldet und vormerken lässt, sobald die Location feststeht. Der Veranstaltungsort mit seinen Gegebenheiten spielt für die Planung des Caterings eine wesentliche Rolle, deswegen ist es vorher schwierig, in eine genaue Planung zu gehen. Bis eine Buchung dann konkret wird, erarbeiten wir für jedes Paar ein individuelles Angebot, bei dem die unterschiedlichen Wünsche, der Ablauf und die Gegebenheiten vor Ort berücksichtigt werden.

Euer Alb-Kebab ist ja mittlerweile ein Klassiker und eignet sich perfekt als Mitternachtssnack auf einer Hochzeit. Beschreibe für unsere Paar dachmal diesen unglaublich leckeren Kebab. Welche drei Mitternachtssnacks bietet ihr noch an?

Unser Alb-Kebab hat es tatsächlich in kürzester Zeit zum absoluten Kundenliebling gebracht. Ursprünglich wurde er mal für eine einzelne Veranstaltung entworfen und war eine Idee unseres Geschäftsführers Marcel Benz. Unser Küchenteam hat dann noch ein bisschen daran getüftelt und der Kebab kam so gut an, dass wir ihn einfach fest in unser Angebot aufnehmen mussten. Ein speziell gebackenes Kartoffelbrötchen wird gefüllt mit gezupftem Braten vom Schwein, Schwarzbiersoße, Filderkraut und frisch geriebenem Meerrettich. Außerdem gibt es eine vegetarische Version.

Was kostet denn ein Hochzeits-Catering mit eurem Service?

Auch das lässt sich nicht pauschal beantworten. Hochzeiten sind ja allein schon von Ihrem zeitlichen Umfang und der Gästezahl höchst unterschiedlich. Dazu sind dann natürlich Art und Umfang des Essens

entscheidend. Beim Catering fallen neben den Kosten für Speisen und Getränke dann noch Positionen wie Transport, Küchenequipment, Küchen- und Servicepersonal, Tischwäsche, Stoffservietten etc. an.

Für ein umfangreiches Paket, dass all diese genannten Positionen beinhaltet und kulinarisch vom Empfang bis zum Mitternachts-Snack keine Wünsche offen lässt muss man als Richtwert mit ca. 140 Euro pro Person rechnen.

Vielen Dank an Sascha und natürlich Benz & Co. – Catering Stuttgart für das informative Interview. Wenn ihr mehr erfahren möchtet dann fragt einfach und unverbindlich bei Benz-Catering nach einem Probeessen oder einem freien Termin für eure Hochzeit an.

[tg_divider style=“title_break“]


[one_third][/one_third]
[one_third][/one_third]
[one_third_last][/one_third_last]

Podcast: Die gleichgeschlechtliche Ehe.
Ein lesbisches Brautpaar sagt Ja!

Podcast: Die gleichgeschlechtliche Ehe

– Ein lesbisches Brautpaar sagt Ja! –

In unserem Podcast mit Sabrina und Martina erfahrt ihr, wie ihr euch eine homosexuelle Hochzeit vorstellen könnt. Ihr bekommt Einblicke in die Kennenlernphase, das „Outing“ der Beiden, wie unterschiedliche Charaktere und Eigenschaften sich ergänzen, die Vorbereitung und Planung der Hochzeit, wie ein Hochzeitstanz unter lesbischen Paaren abläuft, welche Probleme aufkamen und wie sich ein Kinderwunsch für lesbische Paare in die Tat umsetzen lässt.

Gemeinsam mit den Beiden, waren wir bei einem Stylshooting mit Alpakas. Unsere Fotografin Patricia von Vavrova-Photography, die Fotografin Caro von Pixiedust-Factory und die Visagistin Graziella, welche die beiden geschminkt hatte, verbrachten einen wunderbaren Tag und fertigten Fotos. Blumen wurden von der Floristin Sylvia Endres – Werkstatt für Blumen gefertigt und geliefert. Und diese waren so schön, das jeder einen Strauß am Ende behalten wollte. Im Hintergrund des Bildes erkennt man eine „Hochzeitstorte“. Diese wurde von Candymobil geliefert. Schaut auf jeden Fall bei allen Dienstleistern vorbei und holt euch Inspiration, oder bucht sie sogar direkt für eure Hochzeit.

Der Eröffnungstanz bei Hochzeiten – Wann er die größte Bedeutung hat

hochzeitstanz-dj-fuer-hochzeit-eroeffnungstanz-brautpaar-brautwalzer

Ist der Eröffnungstanz immer Pflicht?

Für viele zukünftigen Bräute ist es von Anfang an klar. Für einige Bräutigame ist es mehr eine Pflicht als eine Kür. Andere wiederum planen es bis ins Detail. Weitere Brautpaare sehen dem ganzen entspannt entgegen und improvisieren halt mal. Es geht ganz klar um den Eröffnungstanz

Als DJ auf Hochzeiten sehen wir viele Tänze. Aber manchmal und sogar immer öfter sehen wir diesen einen besonderen Tanz eben nicht. Das hat mich dazu veranlasst einfach mal einige Gedanken zum Thema Brautwalzer und Eröffnungstanz niederzuschreiben.

Durch unsere lange Zeit im Hochzeits-DJ-Bussiness haben wir bereits einige Kontakte zu Hochzeitsplanerinnen. Wir haben diese ebenfalls zu dem Thema befragt und bekamen überraschend ähnliche Antworten.

„Es gibt ganz viele verschiedene Arten die Tanzfläche zu eröffnen. Wir hatten auch schon Hochzeiten, da wurde im Vorhinein ein kleiner Flashmob vom Brautpaar mit Beispielsweise den Trauzeugen & Freunden einstudiert, so waren alle gleich mit eingebunden. Oder man hat das Brautpaar außen vor gelassen & es den Trauzeugen/Gästen überlassen.
Wenn die Leute Lust zu tanzen haben, braucht es dazu nicht unbedingt einen klassischen Eröffnungstanz. Das passiert dann meist schon von ganz alleine, dass sich die Tanzfläche füllt“
Nadine Zwisler von Zauberhaft Hochzeiten

Geschichte des Brautwalzers

Wenn man sich zwei Minuten mit Google beschäftigt stößt man schnell bei Wikipedia auf den Ursprung des Brautwalzers. Dieser rührt wohl aus der griechischen Mythologie wo die „[…]Menschen ursprünglich eine große Kugel.“ waren. Durch den Zorn der Götter wurden diese „Kugeln“ in der Hälfte getrennt. „Seither sucht jeder Mensch sein Leben lang nach der anderen, ihn ergänzenden Hälfte.“
Haben sich die beiden Hälften ergänzend gefunden, kann man dies im Paartanz und bei der Eheschließung sehen. Sie bilden eine Ringe der sinnbildlich wie der Ehering gesehen werden kann.

Nun wissen wir zwar, wie der Tanz entstanden ist oder welchen symbolischen Charakter er hat; dies klärt jedoch nicht die Frage ob er immer Pflicht ist.

[two_third]

Baden-Württembergs erfolgreichste Weddingplanerin Jacqueline Deininger, bekannt durch SWR am 06.08.2018, hat hierzu folgende Meinung:

Der Hochzeitstanz ist nach wie vor einer der traditionellen Teile der Hochzeit und einige Gäste erwarten diesen in einer gewissen Weise auch. Außerdem ist der Brautwalzer ein sehr inniger Moment der den Gästen zeigt wie sehr das Brautpaar zueinander steht. Für mich ist das immer noch ein sehr romantischer Moment!
Als anderen Aspekt kann man anführen, dass der Eröffnungstanz eine gelungene Überleitung zur Party ist und das Ende des Essens charakterisiert. Durch den BHichzeitstorterautwalzer müssen die Gäste ‚quasi‘ auf die Tanzfläche und der DJ hat hier eine ‚einfache‘ Gelegenheit gleich alle Hochzeitsgäste auf die Tanzfläche zu bekommen und mit der Party voll durchzustarten.

Allerdings gibt es auch Paare die sich auf der Tanzfläche nicht wohlfühlen! Die beide einvernehmlich dazu stehen, keine Tänzer zu sein. Hier müssen sie die Tradition nicht erfüllen. Ich rate ihnen dann auch nicht zu einem Eröffnungstanz. Ebenso rate ich auch von der Hochzeitstorte, Hochzeitsspiele oder anderen traditionsbehafteten Bräuchen ab, wenn es nicht zum Paar passt. In der Vergangenheit hatten wir (Ja! von Herzen und POM-Events) bereits Hochzeiten an denen es keine Eröffnungstänze gab. Wichtig finde ich, dass dies auch den Gästen in einer geeigneten Weise kommuniziert wird. Z. B. in einer Rede vor dem Essen. Denn meiner Meinung nach, ist es den meisten Gästen nicht bewusst, dass es auch ohne Eröffnungstanz geht. Sie warten auf den ersten Tanz, würden gern tanzen trauen sich jedoch nicht. Was ich sehr ungeeignet fände, wenn der DJ die Tanzfläche eröffnet oder noch schlechter; das Licht wird wortlos gedimmt, die Musik aufgedreht und die Party gestartet.

Um es zusammenfassend zu sagen, kann ich jedem Brautpaar raten einfach somit sein wie man eben selbst, aber auch gemeinsam ist. Authentizität ist bei einer Hochzeit enorm wichtig.
[/two_third]
[one_third_last]


Hochzeitsplanerin Jacqueline Deininger von Ja! von Herzen
[/one_third_last]

Aber was tanzen wir denn nun?
Einen klassischen Walzer, Wiener Walzer, Rumba oder Stehblues?

[tg_teaser columns=“one“ image=“https://pom-events.de/wp-content/uploads/2018/06/hochzeitstanz-nina-andre-vavrova-photography-brautwalzer-dj-hochzeiten-e1533750101840.jpg“ align=“center“ bgcolor=““ fontcolor=““]©vavrova-photography[/tg_teaser]

[one_half]Die Wahl des Tanzes is sehr individuell. Solltet ihr vorab einen Tanzkurs besucht haben, so habt ihr sicher eine gewisse Kompetenz den richtigen Tanz für euch zu finden. Wenn ihr nicht tanzen könnt, habt ihr bei unzähligen Tanzschulen die Möglichkeit sogenannte Crash- und Hochzeitskursen teilzunehmen. Diese Kurse sind recht individuell und besonders auf kurze Lernzeit abgestimmt. Unsere Tanzschulen Empfehlung ist ganz klar – Das AKE – Tanzschule in Esslingen am Neckar.[/one_half]
[one_half_last]Grundsätzlich raten wir von einem ‚Crazy-Wedding-Dance‘ ab. Dies ist ein Zusammenschnitt aus verschiedensten Liedern zu welchen unterschiedlichste Moves choreographiert werden und dem, oder mit dem Publikum durch das Brautpaar dargeboten wird.

Alternativen zu einem Crazy-Wedding-Dance sind Madleys welche aus maximal drei, schön passenden und stimmigen Liedern zu einem harmonischen komplex zusammen geschnitten werden. Wenn ihr ebenfalls ein Madley möchtet scheut euch nicht uns über unser Kontaktformular anzuschreiben.[/one_half_last]